Oststeinbeker SV + SV Havighorst
Tabellenstand 5. Juni 2004

Punkt-Spielbericht 5. Juni 2004

von Opa Herbert

 

Endlich hatte ich die Mannschaft Oststeinbek 2.E, auch in der Fußballtabelle vom Hamburger Fußballverband gefunden und stellte fest, daß ich wenigstens an eurem letzten Spiel gegen Condor 4.E dabei gewesen bin.

Und was ich sah, waren Fußball ---- Schuß ---- Tooore vom aller Feinsten.

Condor 4.E hatten noch recht lange auf ihren letzten vielleicht wichtigsten Spieler gewartet, und so hatte sich der Spielbeginn etwas verzögert. Aber diese Verzögerung tat dem Zauberfußball an diesem Tag keinen Abbruch. Es wurden herrliche Vorlagen gegeben und Timon setzte gleich zu Spielbeginn mit 2 Toren Maßstäbe.

Condor wehrte sich und verkürzte, aber der Torreigen von OSV, an dem sich alle Spieler beteiligten, ging weiter, und die Fan-Gemeine wurde immer munterer.

Wenn ich richtig gezählt hatte, war der Pausenstand 6:1.

Von Wolfgang erfuhr ich, daß Finn gerechnet hatte. OSV mußte mit 9 Toren unterschied gewinnen und Ahrensburg mußte verlieren, dann könnten sie noch den 2. Tabellenplatz erreichen. Nach der Pause hörte ich Wolfgangs Anfeuerung: "Nur noch 4 Tore, dann habt ihr es geschafft."

Der erfolgreiche Sturmlauf auf das Tor von Condor setzte sich in der 2. Halbzeit fort. Bald stand es 9:1 und das gesteckte Ziel war fast erreicht.

Aber was war denn mit Trainer Thomas los, konnte der nicht zählen? Der hat doch glatt einen Spieler weniger auf den Platz gestellt, und die kleinen Recken mußten noch mehr rennen. Bei der Zählerei der Spieler stellte sich heraus, daß Condor mit einem Mann weniger angetreten war, und so setzte Thomas auch einen Spieler weniger ein.

Das hatte der OSV von seiner Fairneß, da verkürzte Condor doch tatsäch auf 9:2. Aber das E-Jugend-Spiel hat 50 Minuten, und die waren noch nicht um.

Nachsetzen, kämpfen und weiter BROZZAn....

Ein Beispiel an den begeisterten Fans nehmen, die ja sowieso vom Spielfeldrand alles besser können....

Nichts können die da am Spielfeldrand, aber ihr konntet das Endergebnis sogar auf 12:2 schrauben. Den ersten Schritt habt ihr in Richtung 2. Platz getan, nun liegt es an Ahrensburg ob sie tatsächlich verlieren.

Wie ihr alle oben in der Tabelle gesehen habt, hat Ahrensburg Euch nicht den Gefallen getan und verloren. Nein sie haben sogar 7:1 gewonnen.

Macht nichts, ihr habt Euch den 3. Platz in diesem ersten Halbjahr erkämpft. Herzlichen Glückwunsch.

 

Aber eins weiß ich schon jetzt, der Faineßpunkt geht heute an Oststeinbek 2.E und euren Trainer.