Gesund 10

Autor: Herbert Jerrentrup sen. Hamburg

Körper, Geist und Phänomen

eigene Erfahrungen

 

Eine seltsame "Operation"

 

 

Die abgelichteten Zettel und Bescheinigungen stammen aus dem Jahr 1992.

 

 

Das UKE konnte seinerzeit keine Abrechnung vornehmen und schickte mir zwecks Klärung die gelbe Bescheinigung zurück.

Ich las meinen Namen, sah den Stempeldruck meiner damaligen Arztpraxis und konnte mir keinen Reim daraus machen.

Da ich die Doktorschrift auch nicht entziffern konnte, marschierte ich in die Arztpraxis und erkundigte mich.

In der Rezeption fing mein Gegenüber plötzlich lauthals an zu lachen und meinte: "Wissen Sie, was bei Ihnen gemacht worden ist?" Ich verneinte und war ganz verdattert über die Reaktion. "Man hat Ihnen die Eierstöcke entfernt." und dann kam noch: "Das würde ich mir ja zu gerne mal ansehen."

Ich schnappte meine Zettel, ging nach Hause und erzählte es meiner Frau.

Wir prüften gemeinsam und waren froh, daß mein "Eier/Stock" noch funktionsfähig ist und keinen Schaden durch die seltsame Operation erlitten hat.


zurück
Inhalt
weiter